Feldbett Test

Das wichtigste in Kürze

  • Feldbetten sind die ideale Schlafunterlage beim Camping, als Gästebett oder beim Powernapping im Büro. Sie sind leicht, schnell aufgebaut und schnell wieder verstaut.

  • Durch die Bodenfreiheit gehören Kälte vom Boden und Angst vor Krabbeltieren der Vergangenheit an.

  • Im Vergleich zu Isomatten oder Luftmatratzen sind Feldbetten um einiges bequemer und langlebiger.

1 So läuft unser Feldbett Test ab

Aufgrund der Vielzahl an Feldbetten ist es immer schwieriger das richtige zu finden. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen die besten Feldbetten für Sie zu testen, um Ihnen bei der Kaufentscheidung zu helfen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Vergleichs- und Testseiten, testen wir die Produkte wirklich und gehen nicht nur von Kundenrezessionen aus.

So läuft unser Feldbett Test ab:

  1. Wir durchforsten das Internet und hunderte Amazon Bewertungen um einen Überblick zu bekommen welche Feldbetten am häufigsten gekauft werden und welche die besten Bewertungen haben. Das Ergebnis ist eine Liste mit den 5 besten Feldbetten.

  2. Als nächstes bestellen wir die Produkte, so wie Sie es tun würden, bei Amazon oder einem anderen Anbieter.

  3. Wenn die Feldbetten bei uns eintreffen, packen wir sie live vor der Kamera aus und zeigen Ihnen wie der Aufbau funktioniert.

  4. Anschließend testen wir die Feldbetten hinsichtlich folgender Kriterien:
 
  • Aufbau 
  • Bequemlichkeit
  • Verarbeitung
  • Qualität

Um eine 100%ge Objektivität zu gewährleisten akzeptieren wir keine Produkte die uns von Produktherstellern kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

5. Im letzten Schritt bewerten wir das jeweilige Feldbett hinsichtlich der oben genannten Kriterien, wobei für jedes Kriterium
maximal 5 Punkte vergeben werden.

2 Feldbett Test: Wildfox XXL

2.1 Produktinformationen

  • Gewicht: 10,0 kg
  • Liegefläche: 207 x 68 cm
  • Aufbaumaß: 207 x 74 x 52 cm
  • Packmaß: 104 x 17 x 18 cm
  • Tragkraft: 120 kg
  • Material Bezug: 100% Polyester
  • Material Gestell: Stahlrohr pulverbeschichtet
  • Ohne Querstreben
  • Transporttasche vorhanden
Wildfox-XXL

2.2 Feldbett Wildfox XXL – Produktbeschreibung

Das Feldbett Wildfox XXL eignet sich hervorragend für Campingurlaube. Die Rohre des Gestells bestehen nicht aus Aluminium, sondern aus einem pulverbesichteten Stahl. Aus diesem Grund weist dieses Feldbett eine sehr stabile und standhafte Konstruktion auf. Außerdem ist das Auf- und Abbauen des Feldbettes sehr einfach und ohne Komplikationen zu bewerkstelligen. Der Bezug des Feldbettes besteht aus Polyester, welcher dementsprechend sehr strapazierfähig und reißfest ist. Das Feldbett Wildfox XXL sollte laut Herstellerangaben maximal bis zu 120 kg belastet werden. Weiters misst es eine Länge von 207 cm, eine Breite von 68 cm. Durch einen Abstand von 52 cm bis zum Boden, ist man vor Freuchtigkeit sowie Kälte geschützt. Im zusammengeklappten Zustand weist dieses Feldbett eine Länge von 104 cm, eine Breite von 17 cm und eine Höhe von 18 cm auf. Das Eigengewicht beträgt 10 kg. Die Transporttasche ist zusätzlich im Preis inbegriffen.

2.3 Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Verarbeitung & Qualität
  • Stabilität
  • Auf- & Abbau
  • Bequem

Nachteile

  • Nicht Höhenverstellbar
  • Gewicht

2.4 Produkt- & Testvideo

Nebenan finden Sie ein Video über das Wildfox XXL. Einerseits wird Ihnen das Auspacken und Aufstellen präsentiert und andererseits erfahren Sie Nützliches über das Feldbett.

2.5 Bewertung

Verarbeitung
5/5
Aufbau
5/5
Bequemlichkeit
5/5
Stabilität
4/5

2.6 Fazit

Das Feldbett Wildfox XXL konnte bei unserem Feldbett Test 19 von 20 Punkten erreichen und ist somit unser Testsieger. Die gute Verarbeitung sowie die gute Qualität und Stabilität lassen keine Wünsche offen. Mit diesem Produkt machen Sie sicherlich keinen Fehlkauf.

3 Feldbett Test: KingCamp

3.1 Produktinformationen

  • Gewicht: 7,2 kg
  • Liegefläche: 190 x 68 cm
  • Aufbaumaß: 190 x 68 x 48 cm
  • Transportmaß: 105 x 23 x 17 cm
  • Tragkraft: 100 kg
  • Material Bezug: 600D Oxford
  • Material Gestell: Stahl
  • Geneigtes Kopfteil
  • 3-in-1 Seitentasche
  • Spezielle Konstruktion
  • Tragetasche vorhanden
Feldbett Test Kingcamp

3.2 Feldbett KingCamp – Produktbeschreibung

Das Feldbett KingCamp eignet sich hervorragend für jegliche Outdoor-Aktivitäten, besonders aber fürs Camping. Durch das leichte Gewicht von nur 7,2 kg kann das Feldbett leicht getragen und mitgenommen werden. Der Auf- beziehungsweise Abbau erfolgt durch einfaches Auseinanderziehen, wie bei einem Campingsessel. Dadurch, dass das Feldbett aus einem Oxford Gewebe besteht, ist es sehr strapazierfähig und kann laut Herstellerangaben bis zu 100 kg belastet werden. Die Liegefläche des Feldbettes beträgt 190 cm in der Länge und 68 cm in der Breite. Das Kopfteil ist ein wenig geneigt, um einen optimalen Schlaf zu gewährleisten. Eine Besonderheit des Feldbettes ist die 3-in-1 Tragetasche. Hier kann man ganz einfach das Telefon, Zeitschriften oder andere Gegenstände, welche man benötigt, verstauen.  

3.3 Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Gewicht
  • Geneigtes Kopfteil
  • Schneller Auf- und Abbau
  • Bequem

Nachteile

  • Kopfteil nicht verstellbar
  • Preis

3.4 Produkt- & Testvideo

Nebenan finden Sie ein Video über das Feldbett KingCamp. Einerseits wird Ihnen das Auspacken und Aufstellen präsentiert und andererseits erfahren Sie Nützliches über das Feldbett.

3.5 Bewertung

Verarbeitung
4/5
Aufbau
5/5
Bequemlichkeit
5/5
Stabilität
4/5

3.6 Fazit

In unserem Feldbett Test konnte das KingCamp Feldbett 18 von 20 möglichen Punkten erreichen und ist somit ein super Feldbett. Das Feldbett KingCamp liegt etwas im teureren Bereich der Feldbetten. Der Aufbau und Abbau erfolgt sehr schnell. Durch das leichte Gewicht ist es ideal zum Mitnehmen. 

4 Feldbett Test: Posadas Foldaway

4.1 Produktinformationen

  • Gewicht: 7,9 kg
  • Liegefläche: 192 x 66 cm
  • Aufbaumaß: 192 x 66 x 45 cm
  • Packmaß: ?
  • Tragkraft: 125 kg
  • Material Bezug: robustes Polyester
  • Material Gestell: stabiler Stahl
  • Gepolsteter Kissen
  • Tragetasche vorhanden
Feldbett Posadas Foldaway

4.2 Outwell Posadas Foldaway – Produktbeschreibung

Das Feldbett Outwell Posadas Foldaway eignet sich hervorragend für Outdoor Aktivitäten. Die Rohre des Gestells bestehen aus einem stabilen Stahl. Aus diesem grund weist das Feldbett eine standhafte Konstruktion auf. Der Bezug des Feldbettes ist aus einem robusten Polyester angefertigt. Dieser ist sehr strapazierfähig und reißfest. Die Belastbarkeit des Feldbettes beträgt laut Herstellerangaben 125 kg. Das Feldbett selbst wiegt 7,9 kg. Zudem misst das Feldbett eine Länge von 192 cm und eine Breite von 66 cm. Der Abstand zum Boden beträgt bei diesem Exemplar 45 cm. Zusätzlich ist eine Tragetasche im Kaufpreis inbegriffen.

4.3 Vor- und Nachteile

Vorteile

  • integriertes Kopfkissen
  • Auf- & Abbau
  • sicherer Stand

Nachteile

  • Kopfkissen wenig gepolstert
  • Nicht höhenverstellbar

4.4 Produkt- & Testvideo

Nebenan finden Sie ein Video über das Posadas Foldaway. Einerseits wird Ihnen das Auspacken und Aufstellen präsentiert und andererseits erfahren Sie Nützliches über das Feldbett.

4.5 Bewertung

Verarbeitung
5/5
Aufbau
5/5
Bequemlichkeit
4/5
Stabilität
4/5

4.6 Fazit

In unserem Feldbett Test konnte das Feldbett Posadas Foldaway 18 von 20 möglichen Punkten erreichen und ist somit eine klare Kaufempfehlung. Das Feldbett Posadas Foldaway ist für seinen Preis eine gute Auswahl. Jeder, der ein leichtes Feldbett sucht welches sich zudem super einfach Aufbauen lässt, macht mit dem Posadas Foldaway garantiert keinen Fehlkauf.

5 Feldbett Test: Kronenburg XXL

5.1 Produktinformationen

  • Gewicht: 7,5 kg
  • Liegefläche: 210 x 72 cm
  • Aufbaumaß: 210 x 72 x 45 cm
  • Packmaß: 101 x 20 x 10 cm
  • Tragkraft: 200 kg
  • Material Bezug: Polyester 600D
  • Material Gestell: Aluminium mit Stahlrohr verstärkt
  • Transporttasche vorhanden
Feldbett Kronenburg XXL

5.2 Kronenburg XXL – Produktbeschreibung

Das Feldbett Kronenburg XXL eignet sich aufgrund des geringen Gewichts von 7,5 kg ideal für Campingurlaube sowie Wander- und Radtoueren. Es besitzt eine große Liegefläche. Diese misst eine Länge von 210 cm und eine Breite von 72 cm. Außerdem ist das Aluminiumgestell zusätzlich mit Stahlrohr verstärkt. Weiters besticht dieses Modell mit einer Tragkraft von 200 kg. Dies geht von den Herstellerangaben hervor. Der Abstand zum Boden beträgt 45 cm. Das Auf- und Abbauen des Feldbettes ist sehr einfach und im Handumdrehen erledigt. Zusätzlich besitzt dieses Modell einen sehr strapazierfähigen Bezug aus Polyester 600D. Neben dem Feldbett ist außerdem eine Transporttasche im Preis inbegriffen.

5.3 Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Bequem
  • Stabilität
  • Preis

Nachteile

  • Kraftaufwändiger Aufbau
  • Nicht Höhenverstellbar
  • Knarzt einwenig

5.4 Produkt- & Testvideo

Nebenan finden Sie ein Video über das Produkt Kronenburg XXL. Einerseits wird Ihnen das Auspacken und Aufstellen präsentiert und andererseits erfahren Sie Nützliches über das Feldbett.

5.5 Bewertung

Verarbeitung
3/5
Aufbau
3/5
Bequemlichkeit
5/5
Stabilität
5/5

5.6 Fazit

In unserem Feldbett Test konnte das Kronenburg XXL 16 von 20 möglichen Punkten erreichen. Das Feldbett Kronenburg XXL ist somit unser Preis-Leistungs-Sieger. Es bietet zum sehr günstigen Preis auch eine sehr solide Verarbeitung.

6 Feldbett Test: Songmics XXL

6.1 Produktinformationen

  • Gewicht: 11,5 kg
  • Liegefläche: 210 x 72 cm
  • Aufbaumaß: 210 x 72 x 45 cm
  • Packmaß: 103 x 15 x 10 cm
  • Tragkraft: 240 kg
  • Material Bezug: Oxford-Gewebe 600D
  • Material Gestell: Stahlrohr
  • Tragetasche vorhanden
Songmics XXL ein Feldbett welches sehr gut bewertet ist.

6.2 Songmics Feldbett XXL – Produktbeschreibung

Das Songmics Feldbett XXL ist mit einer sehr strapazierfähigen Liegefläche ausgestattet. Das Material des Bezuges besteht aus einem Oxford-Gewebe 600D. Aus diesem Grund sorgt die angenehme Teilstruktur für einen hohen Liegekomfort. Zudem bietet dieses Feldbett eine hohe Stabilität, da das gesamte Rahmengestell aus solidem Stahlrohr gefertigt ist. Außerdem ist es mit Antirutschkappen an den Füßen ausgestattet. Laut Herstellerangaben hält das Feldbett Songmics XXL bis zu 240 kg stand. Das  Songmics Feldbett verfügt eine Liegefläche von 210 x 72 cm. Zudem ist es auch für größere beziehungsweise etwas schwerere Menschen gut geeignet. Zusammengeklapt misst das Feldbett eine Länge von 103 cm eine Breite von 15 cm und eine Höhe von 10 cm. Zum leichteren Transportieren ist eine hochwertig verarbeitete Transporttasche mit Griff im Kaufpreis inbegriffen.

6.3 Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Stabilität
  • Bequem
  • Preis

Nachteile

  • Kraftaufwändiger Aufbau
  • Nicht Höhenverstellbar
  • Gewicht

6.4 Produkt- & Testvideo

Nebenan finden Sie ein Video über das Feldbett Songmics XXL. Einerseits wird Ihnen das Auspacken und Aufstellen präsentiert und andererseits erfahren Sie Nützliches über das Feldbett.

6.5 Bewertung

Verarbeitung
4/5
Aufbau
4/5
Bequemlichkeit
4/5
Stabilität
5/5

6.6 Fazit

In unserem Feldbett Test konnte das Songmics XXL 17 von 20 möglichen Punkten erreichen. Das Songmics XXL Feldbett weist trotz des geringen Preises eine einwandfreie Qualität und Verarbeitung auf. Zusätzlich ist es aufgrund der Transporttasche praktisch zu tragen.

7 Testsieger

In unserem Feldbett Test konnte sich das Feldbett Wildfox XXL mit 19 von 20 möglichen Punkten durchsetzen und ist somit unser Testsieger. Das Wildfox XXL überzeugte vor allem durch einen einfachen Aufbau und eine hohe Stabilität. Des Weiteren ist das Feldbett hochwertig verarbeitet und sehr bequem. Der einzige Nachteil des Feldbettes ist das relativ hohe Gewicht.

Kurz gesagt, hat das Feldbett Wildfox XXL alles was ein gutes Feldbett haben muss und ist somit eine klare Kaufempfehlung.

8 Feldbett Kauftipps

Wenn Sie planen ein Feldbett zu kaufen so gibt es einiges zu beachten. Folgende Fragen treten in der Regel häufig auf:  Ist das Feldbett groß genug? Geht der Aufbau des Feldbettes einfach von der Hand? Wie viel Gewicht hält das Feldbett? Ist das Feldbett bequem?

Die folgenden Punkte helfen Ihnen dabei, ein gutes Feldbett zu erkennen:

Größe
Die Größe des Feldbettes sollte so gewählt werden, dass Ihre Füße nicht über den Rand hinausragen und dass Sie sich problemlos drehen können ohne dabei vom Feldbett zu fallen. Wir empfehlen jedem ein eher größeres Feldbett zu kaufen da dadurch ein höherer Schlafkomfort gewährleistet wird. Sollten Sie beispielsweiße 1,90m groß sein, so sollten Sie darauf achten, dass die Liegefläche des Feldbettes mindestens 2m beträgt.

Material
Ein weiterer wichtiger Punkt den man beachten sollte ist das Material des Gestänges, da es maßgeblich für die Stabilität des Feldbettes verantwortlich ist. Um eine maximale Stabilität zu gewährleisten empfehlen wir ein Feldbett zu wählen welches aus Stahl oder Aluminium besteht und zusätzlich mit einem Stahlrohr, welches sich im Rahmen befindet, verstärkt ist.

Aufbau
Der Aufbau des Feldbettes sollte problemlos und einfach von der Hand gehen. Grundsätzlich unterscheidet man zwei verschiedene Konstruktionsarten von Feldbetten, die sich auf den Aufbau auswirken. Es gibt Feldbetten die man manuell spannen muss (z.B. das Kronenburg XXL) und es gibt Feldbetten die einfach auseinandergeklappt werden müssen (z.B. das Wildfox XXL) und somit einsatzbereit sind. Jene Feldbetten die manuell gespannt werden müssen erfordern einen hohen Kraftaufwand und sind somit nicht für schwächere Personen oder Kinder geeignet – es sei denn man hat immer jemanden dabei der beim Aufbau hilft.

Qualität
Die Qualität eines Feldbettes spiegelt sich meist im Preis wieder. Teurere Feldbetten sind um einiges besser verarbeitet als günstige, was aber nicht heißt, dass Sie unbedingt ein teures Feldbett kaufen müssen. Hier kommt es vielmehr darauf an wie oft Sie das Feldbett benötigen. Wenn Sie das Feldbett beispielsweise nur selten benötigen so reicht auch ein günstiges völlig aus. Benötigen Sie das Feldbett jedoch öfters so empfehlen wir ganz klar ein etwas teureres Modell.

Packmaß und Gewicht
Zu guter Letzt sollte auch noch auf das Gewicht und auf das Packmaß des Feldbettes geachtet werden. Dies ist vor allem dann wichtig, wenn sie vorhaben Ihr Feldbett öfters mitzunehmen.

9 Welche Arten von Feldbetten gibt es?

Im Laufe der Zeit haben sich unterschiedliche Formen von transportierbaren Schlafbetten entwickelt deren Ursprung sich vom klassischen Feldbett ableitet lässt. Aus diesem Grund sind hier die 3 Hauptarten nochmals kategorisiert: 

9.1 Feldbett

Das klassische Feldbett besteht grundsätzlich aus Rahmen und Bezug. Früher wurde es häufig im Krieg eingesetzt, wovon auch der Name kommt. Die Soldaten konnten somit direkt im „Feld“ nächtigen. Heutzutage erfreut sich das Feldbett, vor allem dank seiner leichte Bauweise und durch die Transportfähigkeit,  großer Beliebtheit bei Campern und anderen Outdoor Sportlern.

Feldbett von Relaxday

9.2 Campingliege

Eine weitere Form des Feldbetts stellt die klassische Campingliege dar. Diese ist jedoch nicht wirklich als Schlafplatz geeignet, da Sie in der Regel zu instabil ist. Vielmehr eignet sich die Campingliege zum Entspannen und zum Sonnen, wofür Sie auch entwickelt wurde.

Feldbett Test Campingliege

9.3 Karpfenliege

Zu guter Letzt gibt es auch noch die Karpfenliege, die wie schon der Name verrät vorwiegend von Karpfenanglern eingesetzt wird. In Sachen Bequemlichkeit ist die Karpfenliege wohl kaum zu überbieten. Ein weiterer Vorteil sind die verstellbaren Schlammfüße, somit kann die Liege auch in unebenen Gelände problemlos aufgestellt werden. Nachteil der Karpfenliege ist das hohe Gewicht und das Packmaß.

Angelspezi 8-Bein Luxus Karpfenliege mit Matratze

10 Kosten eines Feldbettes

Die Kosten eines Feldbettes sind in der Regel recht überschaubar. Günstige Modelle starten ab ca. 20€. Etwas bessere Modelle starten ab 50€. Wie oben schon erwähnt sollten Sie sich vor dem Kauf überlegen wie oft Sie das Feldbett benötigen. Wird es nur selten benutzt reicht ein günstiges Modell aus. Bei Öfteren Gebrauch empfehlen wir ein etwas teureres Modell, da die Qualität und die Verarbeitung einfach besser ist und diese Modelle auch für den häufigeren Einsatz bestimmt sind.

11 Tipps zur Produktpflege von Feldbetten

Damit Ihr Feldbett ein jahrelanger Begleiter bleibt, ist die richtige Feldbett Pflege unerlässlich. Neben der richtigen Reinigung des Bezuges und des Rahmens ist auch das richtige Trocknen und Ölen nicht zu vernachlässigen.

Wertvolle Pflege- und Reinigungstipps finden Sie im Artikel „Feldbett Pflege“.

Schwamm der für die Reinigung von Feldbetten verwendet werden kann.

12 FAQ – Häufig gestellte Fragen

Hier werden häufig gestellte Fragen über Feldbetten beantwortet:

Gibt es spezielle Feldbetten für Kinder?

Ja gibt es, zum Beispiel das Qeedo Quick Jimmy Junior. Man sollte jedoch bedenken, dass das Feldbett nicht mit dem Kind mitwächst und somit bald zu klein ist.

Kann ich das Feldbett auch im Zelt nutzen?

Ja, Feldbetten können auch im Zelt genutzt werden. Voraussetzung dafür ist ein ausreichend großes Zelt. Im Artikel „Zelte für Feldbetten“ finden Sie geeignete Zelte.

Kann ich mir ein Feldbett selbst bauen?

Mit ein wenig Handwerklichem Geschick kann ein Feldbett auch selbst gebaut werden. Im Internet befinden sich einige Anleitungen, die dir beim Bau helfen.

Gibt es einen Feldbett-Test der Stiftung Warentest?

Nein, ein spezieller Feldbett Test von der Stiftung Warentest wurde bislang noch nicht durchgeführt.

Ich bekomme vom Feldbett Rückenschmerzen – was kann ich tun?

Um Rückenschmerzen zu vermeiden gibt es spezielle Feldbettauflagen, diese werden einfach am Feldbett befestigt. Nähere Infos dazu finden Sie im Artikel „Feldbett bequemer machen“. Eine weitere Möglichkeit das Feldbett bequemer zu machen und somit Rückenschmerzen zu vermeiden ist der Einsatz einer Isomatte, die einfach auf das Feldbett gelegt wird.

Lohnt es sich ein Feldbett zu reparieren?

Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden, da es immer auf den Schaden ankommt. Bei kleinen Rissen im Bezug ist eine Reparatur sicherlich sinnvoll. Bei größeren Schäden ist es vermutlich wirtschaftlicher ein neues Feldbett zu kaufen.